© Jens König

Markt der Begegnungen

- Auf dem historischen Marktplatz und in der Marktstraße -

Die besondere Selbstverständlichkeit

Auch in diesem Jahr ist das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow wieder Mitveranstalter des Möllner Altstadtfestes und bietet mit dem „Markt der Begegnungen“ auf dem historischen Marktplatz und in der Marktstraße eine Vielfalt an Aktionen, Informationen und Angeboten. Hier präsentiert sich das Lebenshilfewerk mit Handwerk aus den Werkstätten, einem Kinder-Mitmach-Programm sowie köstlichen gastronomischen Angeboten. Auf der Live-Bühne findet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm – vor der Bühne jede Menge fröhlicher Begegnungen statt. Dass dabei Menschen mit Behinderung mittendrin sind, ist inzwischen eine „besondere Selbstverständlichkeit“ für das Altstadtfest. Denn wie heißt es so schön? Inklusion ist dann gelungen, wenn sie nicht einmal bemerkt wird!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.